Glänzende Kinderaugen im KLINIKUM MAGDEBURG ...und das im doppelten Sinne!

Pressemitteilung KLINIKUM MAGDEBURG vom 07.05.2014

 

Unter dem Motto: „Kinder helfen Kindern“ wurde im Rahmen der Kinder-Uni zum 10. Geburtstag eine Sammelaktion gestartet.

 

Frau Dr. Rosemarie Behnert, die 2003 die Kinder-Uni initiiert und all die Jahre das Projekt nicht nur geleitet hat, sondern mit viel Engagement organisiert, konnte nun Spielsachen im Wert von 300 Euro übergeben.

 

Liebevoll verpackte Überraschungspakete zauberten bei den Kindern der Grundschulgruppe der Tagesklinik der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie glänzende Augen. Neben einigen Teamspielen, einem Zauberkasten und Spielfiguren war auch eine Nindendo-Wii mit Geschicklichkeits- und Sportspielen dabei.

 

„Gerade in der kinderpsychiatrischen Betreuung, die oft eine sehr langwierige ist, sind Beschäftigungs- und Spielangebote besonders wichtig, deshalb freuen wir uns sehr über die neuen Spielsachen“ kommentieren die beiden Fachkinderkrankenschwestern Katrin Mädel und Silke Koch-Bunzeck die Übergabe.

 

„Zu sehen, wie schon Kinder füreinander einstehen und mit Tatkraft Geld sammeln, um anderen Kindern eine Freude zu bereiten, ist immer wieder eine Höhepunkt meiner Arbeit“, ergänzt Frau Dr. Behnert.

Letzte Änderung: 28.05.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: